Startseite - Home

Katalog
Catalogue

eBooks

Verlage
Publishers

   Startseite :: Home
   Kontakt :: Contact
   über uns :: about us
   Datenschutz :: Privacy Policy
   Impressum
   Kundeninformation

IBR Online - Internationale Bibliographie der Rezensionen geistes- und sozialwissenschaftlicher Literatur (IBR)

Kontakt/Bestellung
Contact/Order

via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

International Bibliography of Book Reviews of Scholarly Literature in the Humanities and Social Sciences

Online

Inhalt :: Content

Die bibliographische Datenbank weist interdisziplinäre, internationale, vornehmlich die Geistes- und Sozialwissenschaften berücksichtigende Rezensionen in wissenschaftlichen Zeitschriften nach. Sie umfasst insgesamt über 1,64 Million Nachweise zu 595.000 rezensierten wissenschaftlichen Werken. Ausgewertet werden rund 7.000 vorwiegend europäische Zeitschriften.
Die Aufsatzdaten werden durch ein Schlagwortsystem unter Berücksichtigung der Personennormdatei (PND) und der Schlagwortnormdatei (SWD) in deutscher und englischer Sprache erschlossen. Berichtszeitraum: 1985 ff. Updates: wöchentlich. Jährlicher Zuwachs: rund 60.000 Nachweise.



Verlag :: Publisher

De Gruyter Saur

Preis :: Price

Preise auf Anfrage / Prices on request

Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

ISBN/ISSN

1865-0228

Bestellnummer bei digento :: digento order number

100179

Verlagsinformation :: Publisher's information

Rezensionen sind ein Qualitätsfilter. Hieraus lassen sich Literaturempfehlungen für den Leser und die Beschaffung einer Bibliothek ableiten.

Die interdisziplinäre, internationale Rezensionsbibliografie IBR ist hierfür eine einmalige Informationsquelle. Die Datenbank weist über 1,64 Millionen, vornehmlich die Geistes- und Sozialwissenschaften berücksichtigende Buchrezensionen nach.

Jährlich werden 60.000 neue Rezensionen aus aktuell 7.000 ausgewerteten Zeitschrift aufgenommen.

Auf einen Blick:

- Fachübergreifende und internationale Bibliografie

- Zugriff auf bibliografische Information aus über 30 Jahren

- Auswertung von 7.000 Zeitschriften der Geistes- und Sozialwissenschaften

- Wöchentliche Updates: 60.000 neue Einträge pro Jahr

- Keine Einschränkungen bei der digitalen Rechteverwaltung – unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Nutzer an jeder Universität / Institution

top  top