Startseite - Home                                  

Startseite :: Home 
Kontakt :: Contact 
über uns :: about us 
Datenschutz :: Privacy Policy 
Impressum 
Kundeninformation 

  English Information

Springer Medizin eBook Collection

Kontakt/Bestellung
Contact/Order
via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

Online

Inhalt :: Content
Sammlung von aktuellen deutschsprachigen Monographien, Lehrbüchern, Fachbüchern, Handbüchern und sonstigen Nachschlagewerken aus den Bereichen Medizin, Pflege- und Gesundheitswissenschaften. Die Titel sind im PDF- und HTML/XML-Format verfügbar und können sammlungsübergreifend durchsucht werden. Die Sammlung umfasst jeweils alle Titel eines bestimmten Copyright-Jahres. Jährlicher Zuwachs: rund 260 Titel.

Verzeichnis der enthaltenen Titel  

Verlag :: Publisher
Springer Nature

Preis :: Price
Preise auf Anfrage / Prices on request

Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

Bestellnummer bei digento :: digento order number
105729


Verlagsinformation :: Publisher's information

Springer veröffentlicht jährlich rund 260 neue Bücher auf dem Gebiet der Medizin und besitzt einen Bestandskatalog von 1.800 aktuell verfügbaren Büchern. Als führende Verlagsgruppe sind Springers herausragende Portfolios in den Bereichen Chirurgie und Unfallchirurgie, Onkologie, Dermatologie, Innere Medizin und Radiologie ein Begriff und genießen hohe Anerkennung. Die Springer-Veröffentlichungen auf dem Gebiet der Anästhesiologie, Intensivmedizin, Urologie, Psychiatrie und Pathologie finden ebenfalls große Beachtung. Darüber hinaus verfügt Springer über rasch wachsende Buchprogramme in den Bereichen Pflege, Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie.

Zu den meistverkauften Büchern im Bereich Medizin gehören:

- Benkert,O.; Hippius,H.: Kompendium d. Psychiatrischen Pharmakotherapie

- Boenninghaus,H.-G.; Lenarz,T.: Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

- Schmidt,R.F.(Hgs): Physiologie des Menschen

- Ayres,A.J.: Bausteine kindlichen Entwicklung

- Daschner,F. , Frank, U.: Antibiotika am Krankenbett

- Daschner, F., Frank, U.: Antibiotika in der Praxis mit Hygieneratschlägen

- Reuter,P.: Springer Lexikon Medizin

- Braun-Falco, O.: Dermatologie und Venerologie

- Schmoll, H.-J. (Hrsg.): Kompendium Internistische Onkologie Standards in

Diagnostik und Therapie

In Kürze erscheinende eBooks:

- Bäuml, J.: Psychosen aus dem schizophrenen Formenkreis

- Kolster, B.C.: Massage

- Traupe, H., Hamm, H.: Pädiatrische Dermatologie

- Hefti, F.: Kinderorthopädie in der Praxis

- Kanfer, F.H., Schmelzer, D: Wegweiser Verhaltenstherapie

- Schölmerich, J.(Hrsg.): Medizinische Therapie in Klinik und Praxis

Erwähnenswerte Buchreihen:

- Tscherne: Unfallchirurgie

- Siewert, J.R., Rothmund M., Schumpelick, V.(Hrsg.): Praxis der Viszeralchirurgie

- Stäbler, A., Freyschmidt, Jürgen (Hrsg.): Handbuch Diagnostische Radiologie

- Kröber, H.-L., Dölling, D., Leygraf, N., Saß, H. (Hrsg.): Handbuch der Forensischen Psychiatrie

Wussten Sie schon?

Zahlreiche herausragende Klinikärzte und Wissenschaftler zählen zu den Autoren von Springer. Als berühmte Vertreter wären hier z.B. Rudolf Pichlmayr, Werner L. Mang oder Jörg R. Siewert zu nennen.

Springer eBooks

Springer stellt als größter internationaler Verlag für wissenschaftliche Bücher die weltweit umfangreichste digitale Sammlung wissenschaftlicher, technischer und medizinischer (STM) Werke vor. Die Springer eBook-Kollektion ist der erste Online-Buchbestand, der speziell auf die Bedürfnisse von Forschern und Wissenschaftlern zugeschnitten ist. Dank der Springer eBook-Kollektion wird es möglich, schneller auf neu veröffentlichte Forschungsergebnisse zuzugreifen. Um diesen Zugriff so problemlos wie möglich zu gestalten, macht man sich die Portabilität, Durchsuchbarkeit und den beispiellos einfachen Zugriff auf PDF- und HTML-Datenformate zunutze. Die Leser erhalten Zugriff auf Millionen durchsuchbarer Seiten, die sich nahtlos in die Springer- Online-Fachzeitschriften einfügen und damit ein unvergleichliches Online-Referenztool bieten.

eBook Vorteile:

- Sofortiger und bequemer Zugriff auf Buchinhalte, überall und jederzeit

- Einfache und benutzerfreundliche Suche, auch auf Kapitelebene

- Vollständig durchsuchbare und mit Hyperlinks verknüpfte Texte

- Breites Informationsangebot und hohe Informationsdichte durch die Integration mit Zeitschriften und Nachschlagewerken

- Zugriff über springerlink.com

Vorteile für Bibliothekare:

- Stark erweiterter Zugriff auf die qualitativ hochwertigen Springerinhalte

- Mehrwert für das Buchbudget

- Uneingeschränkter Zugriff und Nutzung

- Weniger Platzbedarf

- Kein Schadens- und Diebstahlrisiko

- Verstärkte Nutzung und bessere Transparenz von Inhalten

- Keine Versand- und Bearbeitungskosten

 


top  top