Startseite - Home

Katalog
Catalogue

eBooks

Verlage
Publishers

   Startseite :: Home
   Kontakt :: Contact
   über uns :: about us
   Datenschutz :: Privacy Policy
   Impressum
   Kundeninformation

Internationales Bilanzrecht - Rechnungslegung nach IFRS

Kontakt/Bestellung
Contact/Order

via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

Kommentar

Hrsg. v. Prof. Dr. Stefan Thiele, Prof. Dr. Isabel von Keitz und Michael Brücks

Print + Online

Print: 2008 ff., 2.800 Seiten, Loseblattwerk in 1 Ordner

Inhalt :: Content

Kommentar zur Bilanzierung nach den International Financial Reporting Standards (IFRS). Die in europäisches Recht übernommenen IFRS/IAS sind im Kommentar im Original abgedruckt, wobei der nach Sinneinheiten (d.h. einzelnen oder mehreren zusammenhängenden Textziffern) untergliederte Standardtext jeweils unmittelbar im Anschluss an die Textziffern kommentiert und mit Beispielen und Anwendungshinweisen im Detail erläutert wird. Ergänzt wird der Kommentar durch die Darstellung der IFRIC/SIC-Interpretationen und des Frameworks. Updates: dreimonatlich.

 

Verlag :: Publisher

Stollfuß Verlag

Preis :: Price*

Print + Online

   

167,29 EUR (Grundwerk, Fortsetzungsbezug)

zzgl. Aktualisierungslieferungen


Online

1 Nutzer 191,60 EUR/Jahr

weitere Preise auf Anfrage / further prices on request

*Der Preis versteht sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer und Versandspesen.
Preisänderungen vorbehalten.
Price exclusive of VAT and shipping charges. Prices are subject to change.

Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

ISBN/ISSN

978-3-08-350900-4 (Print + CD-ROM + Online)

978-3-08-170900-0 (Online)

Bestellnummer bei digento :: digento order number

106047

Verlagsinformation :: Publisher's information

Bilanzierende, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater stehen vor der großen Herausforderung, die internationalen Rechnungslegungsstandards in ihrer täglichen Bilanzierungs-, Beratungs- und Prüfungspraxis sachgerecht anzuwenden. Nachdem die IFRS für einen Großteil der kapitalmarktorientierten Unternehmen bereits seit 2005 verbindlich sind und das Bilanzrechtsreformgesetz auch für alle übrigen Unternehmen ein Wahlrecht für die Aufstellung des Konzernabschlusses nach IFRS eingeräumt hat, wird das deutsche Handelsrecht durch das anstehende Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz eine weitere Anpassung an die internationalen Rechnungslegungsstandards erfahren. Der neue "Thiele/von Keitz/Brücks" greift diese stetig wachsende Bedeutung der internationalen Rechnungslegungsstandards für deutsche und europäische Unternehmen auf. Die in europäisches Recht übernommenen IFRS/IAS sind im Kommentar Internationales Bilanzrecht im Original abgedruckt. Der nach Sinneinheiten (d.h. einzelnen oder mehreren zusammenhängenden Textziffern) untergliederte Standardtext wird jeweils unmittelbar im Anschluss an die Textziffern kommentiert und mit Beispielen und Anwendungshinweisen im Detail erläutert. So werden Standard und Erläuterung sinnvoll miteinander verknüpft und die Inhalte bleiben für den Anwender stets überschaubar. Abgerundet wird der Kommentar durch die Darstellung der IFRIC/SIC-Interpretationen und des Frameworks.

Professor Stefan Thiele, Professor Isabel von Keitz und Michael Brücks als Herausgeber und das etwa 20-köpfige Team fachlich kompetenter Autoren aus Wissenschaft und Praxis sind durch zahlreiche Veröffentlichungen im Bereich des Internationalen Bilanzrechts bestens bekannt. Sie setzen sich kritisch und unabhängig mit den entsprechenden Regelungen und Literaturmeinungen auseinander.

Das gedruckte Werk wird durch eine CD-ROM ergänzt, ein Online-Zugang ist vorhanden. Die Software auf technisch neuestem Stand enthält neben dem vollständigen Kommentartext werksinterne Hyperlinks auf Kommentierungen korrespondierender Standards sowie leicht verständliche Suchfunktionen.

Die Nutzung der Datenbank im Abonnement ist auf ca. einen Monat nach Erscheinen der folgenden Aktualisierungs-CD-ROM beschränkt (Zeitschalter).

top  top