Startseite - Home

Katalog
Catalogue

eBooks

Verlage
Publishers

   Startseite :: Home
   Kontakt :: Contact
   über uns :: about us
   Datenschutz :: Privacy Policy
   Impressum
   Kundeninformation

Romanische Bibliographie Online

Kontakt/Bestellung
Contact/Order

via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

Online

Inhalt :: Content

Fachbibliographische Datenbank mit über 460.000 Literaturnachweisen zur Romanistik. Nachgewiesen werden Monographien, Sammelwerken, Aufsätzen und Rezensionen für die Sprach- und Literaturwissenschaft, mit Ausnahme der französischen Literaturwissenschaft. Zu einem Teil der dokumentierten Publikationen sind Rezensionsnachweise verfügbar.

Die nachgewiesenen Titel werden von der Dokumentationsstelle für Romanische Bibliographie der Universität Göttingen aus aktuellen Fachzeitschriften und den Neuerwerbungslisten der Hochschulbibliotheken, die die Sondersammelgebiete zur Romanistik führen, aufgenommen.

Die thematische Ordnung der Titelnachweise folgt dem Systemschlüssel (= Klassifikation) der Printausgabe. Berichtszeitraum: Jahrgang 1965 ff. Updates: jährlich. Jährlicher Zuwachs: rund 10.000 Titel.

Romanische Bibliographie Online

Verlag :: Publisher

Walter de Gruyter

Preis :: Price

Preise auf Anfrage / Prices on request

Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

ISBN/ISSN

2193-3030

Bestellnummer bei digento :: digento order number

106960

Verlagsinformation :: Publisher's information

Die Online-Ausgabe der einzigen umfassenden Fachbibliographie der Romanistik beinhaltet jetzt die Berichtsjahrgänge ab 1965. Damit werden rückläufig rund 460.000 nach dem bewährten Strukturbaum (Systemschlüssel) kategorisierte und verschlagwortete Monographien, Sammelwerke, Aufsätze und Rezensionen für die Sprach- und Literaturwissenschaft der romanischen Philologie, mit Ausnahme der französischen Literaturwissenschaft, elektronisch erschlossen. Die Datenbank bietet eine kategorienspezifische Volltext- und Detailsuche mit differenziertem und bequemem Zugang zu Autoren, Herausgebern, Verfassern, Titeln, Publikationsjahren, Schlagworten und Systemschlüsseleinträgen. Alle relevanten Daten sind miteinander verknüpft. Die Online-Ausgabe erlaubt bei jedem verzeichneten Titel den Zugriff auf die umfangreiche sachliche Erschließung, um sich über den Inhalt des jeweiligen Buches bzw. Beitrags zu informieren.

Jährlich kommen fortlaufend circa 10.000 neue Verzeichnungen hinzu.

Die Benutzeroberfläche steht auf Deutsch und Englisch zur Verfügung. Der Strukturbaum soll zusätzlich in französischer Sprache angezeigt werden können.

Pluspunkte:

- Die einzige umfassende Fachbibliographie der Romanistik jetzt online

- 460.000 Verzeichnungen rückläufig

- Jährliches Update von 10.000 neuen Verzeichnungen

- State-of-the-Art-Classification

- Mehrsprachige Benutzeroberfläche

top  top