Startseite - Home                                  

Startseite :: Home 
Kontakt :: Contact 
über uns :: about us 
Datenschutz :: Privacy Policy 
Impressum 
Kundeninformation 

  English Information

Germanistik Online Datenbank

Kontakt/Bestellung
Contact/Order
via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

Internationales Referatenorgan mit bibliographischen Hinweisen

Online

Inhalt :: Content
Internationale Fachbibliographie zum Gesamtbereich der germanistischen Sprach- und Literaturwissenschaft. Neben der bereits seit mehreren Jahren in einer Online-Ausgabe zugänglichen "Bibliographie der Deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft (BDSL)" stellt die "Germanistik" das zentrale internationale Berichtsorgan der Wissenschaft von deutscher Sprache und Literatur und den angrenzenden Bereichen (u.a. Theater- und Medienwissenschaften, Kulturgeschichte, Bibliotheks-, Buch- und Verlagswesen) dar.
Die Datenbank beinhaltet rund 350.000 Nachweise und über 60.000 Kurzreferate zu Monographien, Sammelbänden und Beiträgen aus über 250 ausgewerteten Zeitschriften. Updates: jährlich. Jährlicher Zuwachs: rund 8.000 Nachweise und 1.000 Referate. Berichtszeitraum: Band 1 (1960) ff.

Germanistik Online Datenbank


Verlag :: Publisher
Walter de Gruyter

Preis :: Price*

Miete (fortdauerndes Nutzungsrecht nach 6 Jahren)

3.209,24 EUR/Jahr

Datenkauf

Preise auf Anfrage / Prices on request

*Der Preis versteht sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Preisänderungen vorbehalten.
Price exclusive of VAT. Prices are subject to change.
Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

ISSN

2193-2794

Bestellnummer bei digento :: digento order number
106996


Verlagsinformation :: Publisher's information
Die Germanistik, das zentrale internationale Berichtsorgan der Wissenschaft von deutscher Sprache und Literatur, liegt jetzt als Online-Datenbank vor. Damit sind mehr als 50 Jahre systematisierte, verschlagwortete und in über 60.000 Kurzreferaten kritisch erschlossene Fachgeschichte der Germanistik elektronisch durchsuchbar.

Insgesamt werden rückläufig rund 350.000 Monographien, Sammelbände und Zeitschriften aus den Bereichen Literatur, Theaterwissenschaften, Medienwissenschaften, Kulturgeschichte und Linguistik bibliographisch erschlossen.

Die Datenbank wird fortlaufend um den aktuellen Jahrgang mit circa 8.000 neuen Verzeichnungen und über 1.000 Referaten erweitert. Sie bietet eine kategorienspezifische Volltext- und Detailsuche mit differenziertem und bequemem Zugang zu Autoren, Herausgebern, Verfassern, Titeln, Referaten, Publikationsjahren und Schlagworten. Alle relevanten Daten sind miteinander verknüpft. Die Online-Ausgabe erlaubt bei jedem verzeichneten Titel den Zugriff auf die umfangreiche sachliche Erschließung, um sich über den Inhalt des jeweiligen Buches bzw. Beitrags zu informieren.

Pluspunkte:

- 50 Jahre bibliographische Information und Wissenschaftsgeschichte online

- 350.000 Verzeichnungen rückläufig

- Jährliches Update von 8000 neue Verzeichnungen

- 1000-1200 Besprechungen/ Jahrgang

- State-of-the-Art-Classification

- Benutzeroberfläche deutsch/englisch

 


top  top