Startseite - Home

Katalog
Catalogue

eBooks

Verlage
Publishers

   Startseite :: Home
   Kontakt :: Contact
   über uns :: about us
   Datenschutz :: Privacy Policy
   Impressum
   Kundeninformation

De Gruyter eBooks:
Philosophie des Mittelalters Online

Kontakt/Bestellung
Contact/Order

via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

Online / E-Book

Verlag :: Publisher

Walter de Gruyter

De Gruyter eBooks: Philosophie des Mittelalters Online

 

Titelliste


Preis :: Price

Preise auf Anfrage / Prices on request

Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

ISBN/ISSN

978-3-11-051482-7

Bestellnummer bei digento :: digento order number

10740854

Verlagsinformation :: Publisher's information

Der De Gruyter-Verlag verfügt über ein einmalig breites und traditionsreiches Portfolio an Buchtiteln zur Philosophie des Mittelalters (ca. 500-1500). Dieser Schatz aus 160 Bänden von 1894 bis heute ist nun gesammelt in einem E-Book-Paket erhältlich. Darunter befinden sich zahlreiche Titel, die erstmals als E-Book verfügbar sind. Es handelt sich um eine wichtige Textsammlung für Philosophie, Religionswissenschaften, Geschichte, Theologie, Mediävistik, Cultural Studies, Islamwissenschaften und Altertumswissenschaften. Die Kollektion enthält bedeutsame Quellen, Studien und Raritäten zu: Scholastik, jüdischer Philosophie, Antike-Rezeption, arabischer und islamischer Philosophie, philosophischer Mystik, Patristik, chinesischer Philosophie – von Augustinus über Averroës bis Nikolaus von Kues. Im Zentrum des Pakets steht die international renommierte Buchreihe "Miscellanea Mediaevalia", ein Referenzwerk zu allen Bereichen des Mittelalters mit philosophischem Schwerpunkt. Seit 1962 erschienen 43 Bände mit insgesamt mehr als 30.000 Seiten, die hier erstmals vollständig als E-Books vorliegen.

Vorteile der Online-Version

- Alle Produkte auf der De Gruyter Website integriert

- Vielseitige Recherchemöglichkeiten nach verschiedenen Suchkriterien

- Die Benutzeroberfläche bietet einen bequemen Zugriff auf die bibliographischen Daten

- Sehr liberales DRM – unbegrenzter Zugriff für alle Nutzer

- MARC Records und DOIs für alle eBooks

- Langfristige Archivierung über Portico

- Keine laufenden Zugriffskosten

top  top