Startseite - Home

Katalog
Catalogue

eBooks

Verlage
Publishers

   Startseite :: Home
   Kontakt :: Contact
   über uns :: about us
   Datenschutz :: Privacy Policy
   Impressum
   Kundeninformation

scholars-e-library

Kontakt/Bestellung
Contact/Order

via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

Online

Inhalt :: Content

Online-Service mit Zugang zu rund 7.000 E-Books von 18 Wissenschafts- und Fachbuchverlagen aus dem Kreis der UTB-Verlage (expert Verlag, Verlag Barbara Budrich, facultas.wuv mit Maudrich Verlag, Wilhelm Fink Verlag, Narr Francke Attempto Verlag, Verlag Julius Klinkhardt, Reinhardt Verlag, Ferdinand Schöningh Verlag, UVK Verlagsgesellschaft, Vandenhoeck & Ruprecht, vdf Hochschulverlag AG, Herbert von Halem, Wochenschau, mentis Verlag und wbv media).

Das breite Portfolio der "scholars-e-library" umfasst vorwiegend Titel aus den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Sämtliche Titel können sowohl im Rahmen von fachbereichs- und copyrightjahresbezogenen Paketen, als auch einzeln bezogen werden (Pick&Choose-Erstbestellung ab 20 Titeln).

Das Titelangebot wird laufend um Neuerscheinungen und Neuauflagen erweitert. Updates: monatlich.

scholars-e-library

 

Titel- und Preisliste

Verlag :: Publisher

UTB - Uni-Taschenbücher

Preis :: Price

Preise auf Anfrage / Prices on request

Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

Bestellnummer bei digento :: digento order number

107514

Verlagsinformation :: Publisher's information

Eine Plattform mit einheitlichen Nutzungs- und Abrechnungsbedingungen für ein möglichst breites E-Book-Angebot, das wünschen sich Bibliothekare und Bibliotheks-Nutzer. Diesem Wunsch wird mit der "scholars-e-library" Rechnung getragen.

18 Wissenschafts- und Fachbuchverlage aus dem Kreis der UTB-Verlage haben sich zusammengeschlossen und stellen rund 7.000 E-Books über diese neue Online-Plattform für die Bibliotheksnutzung bereit. Das breite Portfolio der „scholars-e-library“ umfasst vorwiegend Titel aus den Geistes-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.


Vertrieben und koordiniert wird das Angebot von UTB in Stuttgart. UTB verfügt über jahrelange Erfahrung und Know-how im E-Book-Geschäft. Bereits seit 2009 ist die Stuttgarter Verlagskooperation mit ihrer Lehrbuch-Plattform utb-studi-e-book am Markt.

Technisch bereitgestellt werden die für "scholars-e-library" lizenzierten Titel auf der eingeführten Plattform Content-Select.

Es werden E-Books aus 18 Verlagen angeboten. Das gemeinsame Angebot vereinfacht den E-Book-Erwerb durch folgende Komponenten:

- eine verlagsübergreifende Plattform

- ein konsistentes Titel-Angebot durch ähnliches Profil der beteiligten Verlage

- gleiche Nutzungsrechte und einheitliche Lizenzbedingungen für die Titel aller Verlage

- verlagsübergreifende Fachbereichspakete oder Pick & Choose (ab 20 Titeln) über alle Verlage hinweg

Beliebig viele Nutzer können auf die Titel der "scholars-e-library" simultan zugreifen, Flash wird dabei nicht benötigt. Kapitelweises Drucken und Download als PDF sind ebenso möglich wie die umfangreiche Zitatentnahme per Copy & Paste.

Die scholars-Verlage

Am e-Book-Angebot von scholars-e-library sind folgende Verlage beteiligt:

- Verlag Barbara Budrich, Opladen · Toronto

- expert Verlag, Renningen

- facultas mit Maudrich Verlag, Wien

- Wilhelm Fink Verlag, München mit konstanz|university press, Konstanz

- Narr Francke Attempto Verlag, Tübingen

- von Halem Verlag, Köln

- Verlag Julius Klinkhardt, Bad Heilbrunn

- mentis Verlag, Paderborn

- Ernst Reinhardt Verlag, München · Basel

- Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn · München · Wien · Zürich

- Theologischer Verlag Zürich, Zürich

- UVK Verlagsgesellschaft, Konstanz

- Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen

- vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich

- wbv Media (zuvor W. Bertelsmann Verlag), Bielefeld

Wochenschau Verlag, Schwalbach

top  top