Startseite - Home                                  

Startseite :: Home 
Kontakt :: Contact 
über uns :: about us 
Datenschutz :: Privacy Policy 
Impressum 
Kundeninformation 

  English Information

Enzyklopädie des Märchens Online

Kontakt/Bestellung
Contact/Order
via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

Handwörterbuch zur historischen und vergleichenden Erzählforschung

Begründet von Kurt Ranke, mit Unterstützung der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen hrsg. v. Rolf Wilhelm Brednich unter Mitwirkung v. Heidrun Alzheimer, Hermann Bausinger, Wolfgang Brückner, Daniel Drascek, Helge Gerndt, Ines Köhler-Zülch, Klaus Roth und Hans-Jörg Uther

Online

Inhalt :: Content
Umfassendes Referenzwerk zur internationalen Forschung im Bereich volkstümlicher Erzähltraditionen mit rund 4.000 ausführlichen Beiträgen von rund 800 Autoren. Die Beiträge bieten Darstellungen von Theorien und Methoden, Gattungsfragen, Stil- und Strukturproblemen sowie Fragen der Biologie des Erzählguts, Kurzmonographien über wichtige Erzähltypen und -motive, Biographien von Forschern, Sammlern und Autoren bedeutender Quellenwerke und nationale und regionale Forschungsberichte. Das Werk berücksichtigt neben Märchen alle Gattungen und Medien schriftlichen und mündlichen Erzählguts (u.a. Sagen, Legenden, Fabeln, Ätiologien, Schwänke oder Novellenstoffe). Der Online-Ausgabe liegt die von 1975 bis 2015 in 14 Bänden und einem Registerband veröffentlichte Printausgabe zugrunde.

Enzyklopädie des Märchens Online


Verlag :: Publisher
Walter de Gruyter

Preis :: Price*

Datenkauf

3.780,67 EUR einmalig

Miete (fortdauerndes Nutzungsrecht nach 6 Jahren)

945,38 EUR/Jahr

*Der Preis versteht sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Preisänderungen vorbehalten.
Price exclusive of VAT. Prices are subject to change.
Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

Bestellnummer bei digento :: digento order number
107838


Verlagsinformation :: Publisher's information

Die Enzyklopädie des Märchens bündelt in ca. 4.000 Artikeln die Ergebnisse von fast 200 Jahren internationaler Forschung im Bereich volkstümlicher Erzähltradition. Sie berücksichtigt neben Märchen alle Gattungen und Medien schriftlichen und mündlichen Erzählguts, erschließt Typen, Stoffe und Motive, behandelt Theorien, Methoden und Stilfragen und stellt verschiedenste Länder und Regionen, aber auch einzelne Erzähler, Sammler und Forscher vor.

Auf einen Blick:

- Rund 4.000 Stichwörter zur Erzählforschung elektronisch durchsuchbar

- Umfasst alle Gattungen der mündlichen Erzählforschung

- Ausführliche Artikel zu wichtigen Erzähltypen und -motiven

- Umfassende Berichte zu zahlreichen Ländern und Regionen der Welt

- Enthält Biographien von Forschern, Sammlern und Autoren bedeutender Quellenwerke

- Ausführliche Verzeichnisse und Register

- Korrigenda und Addenda eingearbeitet

- Erklärungen von Abkürzungen per Mouse-Over

- Differenzierte Suchkriterien: Lemma, Schlagwort, Person, Artikelautor

- Mehrsprachige Lemmasuche

- Gesicherte Zitierfähigkeit: Jeder Artikel mit eigener DOI sowie Druckspaltenangabe

- Keine Einschränkungen bei der digitalen Rechteverwaltung – unbegrenzte Anzahl gleichzeitiger Nutzer an jeder Universität / Institution

 


top  top