Startseite - Home

Katalog
Catalogue

eBooks

Verlage
Publishers

   Startseite :: Home
   Kontakt :: Contact
   über uns :: about us
   Datenschutz :: Privacy Policy
   Impressum
   Kundeninformation

Art Market Dictionary - AMD Online

Kontakt/Bestellung
Contact/Order

via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

Hrsg. v. Johannes Nathan

Online

Verlag :: Publisher

Walter de Gruyter

Art Market Dictionary - AMD Online

Preis :: Price

Preise auf Anfrage / Prices on request

Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

ISBN/ISSN

2365-8967


Bestellnummer bei digento :: digento order number

108319

Verlagsinformation :: Publisher's information

Das englischsprachige Art Market Dictionary (AMD) ist das erste umfassende Nachschlagewerk zum Kunstmarkt und seiner historischen Entwicklung. Es stellt Schlüsselinformationen zu den wichtigsten Protagonisten, wie z.B. Auktionshäusern, kommerziellen Galerien, Kunsthändlern und Beratern zur Verfügung. Jeder Eintrag enthält eine kurze Firmengeschichte bzw. eine Biografie, die ergänzt wird durch einen Anhang mit Informationen zu inhaltlichen Schwerpunkten, vertretenen Künstlern, bedeutenden Ausstellungen und Publikationen ebenso wie zu herausragenden Geschäftsabschlüssen. Das AMD führt darüber hinaus Quellen aus Archiven, Museen, Bibliotheken, Datenbanken und wissenschaftlichen Publikationen mit weiterführenden Informationen an. Die Einträge werden nach Möglichkeit mit Reproduktionen von herausragenden Kunstwerken, Außen- und Innenansichten einzelner Firmen, Katalogen und Plakaten, Etiketten und geeigneten Archivalien versehen sein. Die ersten Bände widmen sich Europa und Nordamerika im 20. und 21. Jahrhundert.

Das AMD wird mit konzisen Einträgen und Hinweisen auf weiterführende Informationsquellen nicht nur Wissenschaftler wie z.B. Historiker, Kunsthistoriker und Provenienzforscher, sondern auch Sammler, Händler und Galeristen sowie weitere Interessierte bei der Forschung unterstützen. Es wird mit dem ebenfalls bei De Gruyter publizierten Allgemeinen Künstlerlexikon (AKL) verknüpft sein und dieses auf ideale Weise ergänzen. De Gruyter veröffentlicht aktuell weitere Publikationen, die sich mit Aspekten des Kunstmarkts auseinandersetzen, wie etwa die Schriftenreihe der Forschungsstelle "Entartete Kunst" (z.B. Die "entartete" Moderne und ihr amerikanischer Markt), Alfred Flechtheim: Raubkunst und Restitution, oder Der Fall Beltracchi und die Folgen.


Auf einen Blick

  • Das AMD ist das erste umfassende wissenschaftliche Nachschlagewerk zum Kunstmarkt, zu Galerien, Auktionshäusern, Kunsthändlern, etc. aus verschiedenen nationalen und historischen Kontexten
  • Es umfasst zunächst drei Bände mit ca. 2.000 Einträgen und zusätzlich 3.000 online-Einträge
  • Die Artikel enthalten die wichtigsten historischen Eckdaten, die bedeutendsten vertretenen Künstler, herausragende Ver- und Ankäufe sowie wichtige Ausstellungen und Publikationen; sie verweisen auch auf erhaltenes Archivmaterial
  • Das AMD kann nach Namen, Orten, Epochen und künstlerischen Medien durchsucht werden; außerdem ist eine Volltext-Recherche des Artikelinhalts möglich
  • Es ist mit dem Allgemeinen Künstlerlexikon (AKL), der weltweit umfassendsten Publikation zu Künstlern aus aller Welt und aus allen Zeiten, verlinkt
  • Das AMD wendet sich an alle, die am Kunstmarkt interessiert sind: Wissenschaftler, Mitarbeiter an Museen, Akteure auf dem Kunstmarkt, Sammler, Provenienzforscher, etc.

top  top