Startseite - Home                                  

Startseite :: Home 
Kontakt :: Contact 
über uns :: about us 
Datenschutz :: Privacy Policy 
Impressum 
Kundeninformation 

  English Information

Deutsches Literatur-Lexikon Online

Kontakt/Bestellung
Contact/Order
via E-Mail:
info@digento.de  Contact/Order: info@digento.de

 

Online

Inhalt :: Content

Online-Service mit Zugang zum "Deutschen Literatur-Lexikon" und den begleitenden Reihen (Deutsches Literatur-Lexikon. Das 20. Jahrhundert, Deutsches Literatur Lexikon. Das Mittelalter). In über 70.000 Beiträgen bietet die Datenbank eine umfassende Darstellung der deutschen Literatur vom frühen Mittelalter bis zur jüngsten Gegenwart.

Die Artikel enthalten neben Informationen zu Leben und Werk der Autoren ausführliche Hinweise auf Forschungsbeiträge zu einzelnen Werken. Updates: jährlich.

Deutsches Literatur-Lexikon Online

Verlag :: Publisher
Walter de Gruyter

Preis :: Price*

Miete (fortdauerndes Nutzungsrecht nach 6 Jahren)

2.520,17 EUR/Jahr

Datenkauf

10.083,19 EUR einmalig + 410,92 EUR/Jahr (Aktualisierungen)

Datenkauf (Prepaid inkl. sämtlicher Aktualisierungen)

11.335,29 EUR einmalig

*Der Preis versteht sich zzgl. der gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer. Preisänderungen vorbehalten.
Price exclusive of VAT. Prices are subject to change.
Das Angebot richtet sich nicht an Verbraucher i. S. d. § 13 BGB und Letztverbraucher i. S. d. PAngV.

ISSN

2509-940X

Bestellnummer bei digento :: digento order number
105259


Verlagsinformation :: Publisher's information

Die Datenbank macht die bekanntesten, umfangreichsten und zuverlässigsten Nachschlagewerke zur deutschen Literatur erstmals systematisch elektronisch nutzbar: Das Deutsche Literatur-Lexikon und die flankierenden Reihen (Deutsches Literatur-Lexikon. Das 20. Jahrhundert, Deutsches Literatur Lexikon. Das Mittelalter) sind einzigartig in ihrer umfassenden Darstellung. Zeitlich reichen sie vom frühen Mittelalter bis zur jüngsten Gegenwart. Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus der BRD, der ehemaligen DDR, der Schweiz und Österreich sowie zahlreiche auf Deutsch schreibende Autorinnen und Autoren aus anderen europäischen Ländern sind aufgenommen. Die Artikel enthalten neben Informationen zu Leben und Werk der Autoren ausführliche Hinweise auf Forschungsbeiträge zu einzelnen Werken. Die Bände zum Mittelalter verzeichnen das deutschsprachige Schrifttum vom 8. bis zum ausgehenden 15. Jahrhundert und bilden die Literatur des Mittelalters systematisch aufgefächert in Gattungen und Themenkreisen ab.

Über 70.000 Artikel sind digital aufbereitet und mit differenzierten Kriterien gezielt durchsuchbar. Mit ihrem Schwerpunkt auf der Literatur der Gegenwart ist die Datenbank die ideale Ergänzung für die Verfasser-Datenbank, die vorwiegend das Mittelalter und die Frühe Neuzeit in den Blick nimmt.

Die Datenbank wird zu Beginn 78 Bände enthalten. Bis zum Abschluss der Lexikon-Reihe werden jährlich zwei Bände ergänzt.

Der Datenbestand wird kontinuierlich durch bibliographische Daten der Germanistik Online aktualisiert und erweitert.

Auf einen Blick:

- Umfassende und zuverlässige Information zu Autoren des deutschen Sprachraums vom Mittelalter bis zur Gegenwart

- Kompatibilität mit der Verfasser-Datenbank: Beide Datensätze sind gemeinsam durchsuchbar, u. a. nach Namen, Werktiteln, Epochen, Handschriften, Druckorten und Literaturverweisen

- Gesicherte Zitierfähigkeit durch DOI für jeden Artikel

- Kontinuierliche Aktualisierung der bibliographischen Daten durch Verknüpfung mit der Datenbank Germanistik Online

- Keine Einschränkung bei der digitalen Rechteverwaltung – unbegrenzte Anzahl gleicher Nutzer an jeder Universität/Institution

 


top  top